Image Hosted by ImageShack.us"


~~* mEiNe StArTsEiTe *~~ ~~* My GuStBoOoOcK *~~ ~~ *AbOnNiErEn?????? *~~ ~~* KoNtAkT tO mE *~~

Links

DSDS - News

In der Nacht flog Jonathan Enns bei DSDS raus. In der Zwischenzeit gibt es auch hinter den Kulissen Zoff. Grund: Kandidatin Lisa fühlt sich gemobbt.

DSDS-Kandidaten
DSDS-Kandidaten.
© RTL

Die ehemalige Dessous-Verkäuferin aus Hattersheim wurde bereits von Dieter Bohlen als "ein richtiger kleiner Terrorkrümel" betitelt. Mit ihrer direkten Art stößt Lisa bei den anderen Kandidaten auf wenig Gegenliebe. Mark Medlock zur Bild am Sonntag: "Lisa eckt überall an. Bei ihren Kommentaren muss sie sich nicht wundern, wenn nachher keiner mehr Bock auf sie hat."

Lisa hingegen fühlt sich von den anderen gemobbt und verteidigt sich: "Ich verkneife mir halt nichts und ich lasse mich von niemanden Vorschriften machen. Ich will das Ding hier einfach gewinnen und da ist mir die Meinung der anderen egal!"

Selbst Lauren Talbot, die als Zimmernachbarin immer zu Lisa gehalten hat, muss zugeben: "Lisa ist einfach kein Teamplayer." Lisa zu dem Vorwurf: "Soll doch Lauren aus dem Zimmer ziehen, wenn sie ein Problem mit mir hat!"

Egal war auch Jonathan Enns die Meinung der Jury. Für ihn hagelte es bei den Mottoshows bisher nur schlechte Kritik. Dieses mal wollte er Hundertprozent geben, trotz Abiturstress. Er setzte mal wieder auf ein gefühlvolles Lied, den 97er Hit "Truly Madly Deeply" von Savage Garden. Jede Pose saß, jeder schmachtende Blick war perfekt einstudiert.

Doch stimmlich reichte es für den 19-Jährigen nicht. Dieter Bohlen fand den Auftritt "Käse", Heinz Henn war es für die Mottoshows "nicht genug" und auch Anja Lukaseder meinte, Jonathan sei diesmal an seine "gesanglichen Grenzen" gestoßen. Die Zuschauer waren der gleichen Meinung und riefen trotz "Großer-Bruder-Bonus" nicht oft genug für Jonathan an. Dieser nahm seinen Rauswurf gelassen. "Ich habe die Zeit genossen und ich danke meinen Fans", sagte er zu RTL.

11.3.07 13:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de